Donnerstag, 03 November 2022 11:59

Neuigkeiten und monatlicher Tipp von Wacredo November 2022 Empfehlung

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Blog November 2022

 

Neuigkeiten und monatliche Tipps von Wacredo

Der Einzug des Novembers bringt nun endgültig kältere Temperaturen mit sich.
Bei Wassertemperaturen von unter 8°C findet in unserem Teichwasser nahezu keine biologische Aktivität mehr statt und da die meisten Filteranlagen auf Bakterieller Natur beruhen, ist deren Funktion stark eingeschränkt. Nachdem wir in der Oktoberausgabe unseres Blogs bereits über die jährliche Grundreinigung der Filteranlage berichtet haben, wird es demnach nun Zeit die Filteranlage abzuschalten und winterfest zu machen.

Teichtipps des Monats

Zunächst werden alle Pumpen abgeschaltet. Pumpen mit Frostschutz können den Winter über im Wasser verbleiben. Alle anderen Pumpen sollten entnommen werden und im Wasser liegend an einem frostsicheren Ort gelagert werden. Am einfachsten eignet sich hier ein simpler Wassereimer. Sinnvollerweise sollte dem Wasser eine Pumpenreinigungslösung beigegeben werden. Dies verlängert die Lebensdauer der Pumpe, da diese die Ablagerung von Kalk und weiteren Sedimenten am Rotor der Pumpe verhindert.

Bei den verbauten UVC Anlagen sollte der elektrische Lampenkopf mit dem Quarzglas entnommen werden und frostsicher gelagert werden. Sofern noch nicht geschehen, bietet sich hier der Wechsel der UVC Leuchte an. (UVC Ersatzleuchtmittel haben eine Lebensdauer von ca. 8000 Betriebsstunden)

Der Filteranlage sollten zunächst alle Filtermedien entnommen werden. Sobald diese abgetrocknet sind, können diese zur Lagerung wieder verbaut werden.
Die Filteranlage selbst sollte den Winter ohne Restwasser verbringen. Hierfür öffnet man den Schmutzwasserauslass und lässt das Wasser ablaufen. Der Auslauf sollte dann den Winter über geöffnet bleiben, sodass eventuell eingedrungenes Regenwasser jederzeit abfließen kann. Dies verhindert Schäden durch Frost am Filtergehäuse.

Dadurch, dass der Filter nun vollständig geleert ist, bietet sich dieser Zeitpunkt an, um die gängigen Ersatz- und Verschleißteile, sowie Dichtungsmaterial zu sichten und bei Beschädigungen zu ersetzen.

Der beste Zeitpunkt um die Filteranlage wieder in Betrieb zu nehmen ist, wenn im Februar-März die Wassertemperaturen wieder durchschnittlich über 8°C liegen.


Produktempfehlungen des Monats


Oase Pumpenreinigerlösung PumpClean:
https://www.oase-wassergarten.de/oase-aquaactiv-pumpclean-500-ml

UVC-Ersatzleuchtmittel:

https://www.oase-wassergarten.de/oase-ersatzteile/uvc-ersatzlampen

Einen Großteil der Oase Ersatzteile haben wir lagernd! Sie finden diese hier:
https://www.oase-wassergarten.de/oase-ersatzteile

Gelesen 88 mal